Stiftungsfonds: Was ist das?

Ein Stiftungsfonds ist eine zweckgebundene Zustiftung in das Stiftungsvermögen, aber keine unselbständige Stiftung wie eine Treuhandstiftung.

Der Zustifter bestimmt Zweck und Name des Stiftungsfonds, dessen Erträge in seine Wunschprojekte fließen. Da der Stiftungsfonds Teil des Grundstockvermögens der Bürgerstiftung Baden-Baden ist, sind nur solche Zwecke möglich, die sich mit den satzungsmäßigen Zwecken der Bürgerstiftung Baden-Baden decken. Natürlich ist die Errichtung eines solchen Fonds auch steuerbegünstigt.

Die Bürgerstiftung Baden-Baden gibt Ihnen aktuell die Möglichkeit, ab einer Zustiftung von 10.000 € einen Stiftungsfonds einzurichten, den Sie mit Ihrem oder einem Namen Ihrer Wahl versehen können und dessen Erträge denen zu Gute kommen, die Sie gerne unterstützen möchten. Sie können auf diese Weise Ihren individuellen Stifterwillen realisieren, ohne den Gründungsaufwand und den Kapitaleinsatz einer Treuhandstiftung.

Wir finden, das ist eine tolle Sache. Sie auch?