SO „FUNKTIONIERT“ DIE STIFTUNG:

  • Zuwendungen von Stiftern wandern zu 100% direkt ins Stiftungsvermögen. Aus den Erträgen des Stiftungsvermögens wird die Arbeit der Stiftung getragen.
  • Spenden kommen sofort in voller Höhe der Arbeit der Stiftung zugute.
  • Förderbeiträge werden zu 100% direkt für die Arbeit der Stiftung verwendet.
  • Patenschaften werden als Zustiftung zum Stiftungsvermögen gebucht.
  • Treuhandstiftungen ab einem Stiftungskapital von € 200.000 können unter dem Dach der Bürgerstiftung eingerichtet werden und werden von ihr verwaltet. Die Bürgerstiftung unterstützt bei der Gründung mit ihren Erfahrungen im Stiftungswesen.