logo_jugendfonds

Der Jugendfonds Baden-Baden ist eine Treuhandstiftung der Bürgerstiftung Baden-Baden.

Er hat einen eigenen Beirat, der die Förderprojekte auswählt und über die Mittelvergabe entscheidet: Cornelia Geiger-Markowsky (Vorsitzende), Katrin Meckel, Jan-Michael Meinecke und Charlotte van Erckelens. Alle Beiräte arbeiten ehrenamtlich. Verwaltet wird der Jugendfonds von der Bürgerstiftung Baden-Baden.

Dem Beirat steht ein Kompetenzteam zur Seite. (Susanne Pfleiderer und Christine Scherzinger).

Anfang 2003 wurde er von Bürgerstiftung und Stadtjugendring Baden-Baden gemeinsam errichtet und vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Er hat sich ausschließlich die Jugendförderung in unserem Stadtkreis zur Aufgabe gemacht.

Dies wird insbesondere durch die Förderung von gemeinnützigen Projekten, die in Baden-Baden in beispielhafter Weise junge Menschen unterstützen, verwirklicht. Viele wichtige Projekte können schon heute nicht begonnen oder nicht zu Ende geführt werden, weil die erforderlichen Mittel fehlen. Deshalb ist private Förderung so nötig wie nie und wir hoffen, mit Ihrer Hilfe die Kinder- und Jugendarbeit tatkräftig voranzubringen und ein Netzwerk für die Jugendförderung in unserem Stadtkreis aufzubauen.

Außer finanzieller Unterstützung sind auch persönliche Mitarbeit und Ideen möglichst vieler Bürger gefragt.

Wir, die Vertreter des Jugendfonds Baden-Baden, bedanken uns schon jetzt für Ihre

  • Tatkraft und Ideen
  • Spenden in beliebiger Höhe
  • Zeichnung einer Patenschaft
  • Zustiftungen in das Fondskapital.

Wenn Sie mit uns sprechen wollen, erreichen Sie uns die Ansprechpartner unter folgender E-Mail Adresse:
jugendfonds@buergerstiftung-baden-baden.de

Bankverbindung unterhalten wir bei der
Sparkasse Baden-Baden Gaggenau
IBAN: DE94662500300003010030
BIC: SOLADES1BAD