| Kinder / Jugend

Bürgerstiftung Logo Leon

Die Bürgerstiftung Baden-Baden fördert verschiedene Projekte, die bei den Bürgern der Stadt ankommen sollen. Das fünfköpfige Vorstandsteam achtet bei seinen Entscheidungen stets darauf, breit aufgestellt zu sein.

So war es beim aktuellen Fördervorhaben das Ziel, den Kindertageseinrichtungen, also den jüngsten Bürgern dieser Stadt, etwas Gutes zu tun, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das Bilderbuch „Logo Leon“ fördert demnach die gesunde Entwicklung des Mundes und seiner Funktionen wie das Atmen, Kauen, Schlucken und Sprechen. Chamäleon Leon regt die Kinder zum Mitmachen an und trainiert so ganz nebenbei wichtige Grundfähigkeiten. Gründerin Catja Eikelberg ist es ein Anliegen, Familien zu diesem Thema aufzuklären und mit ihrem Buch präventiv einzuwirken. Der Vorstand war sich gleich einig, dass ein Projekt zur Gesundheitsprävention von kleinen Kindern sehr unterstützenwert ist, und kaufte für jede Kindertageseinrichtung, die Kinder über drei Jahre betreut, je zwei Exemplare. So können die Erzieher Chamäleon Leon gemeinsam mit den Kindern kennenlernen und ein paar Mundübungen ausprobieren. Zwei Bücher erreichten bereits das Scherer Kinder- und Familienzentrum, das sich bereits seit vielen Jahren als Sprach-Kita für eine gute Sprachentwicklung und -förderung der Kinder engagiert.

Uwe Schnurr, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung, überbrachte die Exemplare und freute sich, dass Kita-Leiterin Marina Kronberg sowie Erzieherin Selina Schneider (Foto), das Buch gleich einsetzten. Handpuppe Emma, die bei den Sprachfördereinheiten immer dabei ist, brachte den Kindern das Buch mit und erzählte gleich begeistert von Leon, dem kleinen Chamäleon. (BT)/Foto: Rukavina

(Visited 27 times, 1 visits today)

Comments are closed.