Aktuelles

Hier berichten wir über unsere aktuellen Projekte und Tätigkeiten…

Die grüne Wüste ist Vergangenheit

Kategorien: Startseite,Umweltfonds

Eine Spende des Umweltfonds der Bürgerstiftung Baden-Baden machte es möglich, dass ein langersehnter Wunsch des Schulgartenteams der Stulz-von-Ortenbergschule in Erfüllung ging. Die eintönige grüne Wiese soll durchbrochen werden durch die Pflanzung eines 30 Meter langen Wildgehölz-Streifens mit ausschließlich heimischen Sträuchern. Diese werden künftig viele Insekten, Bienen und Vögel anlocken und ernähren, so eine Mitteilung. Nicht ganz ohne Hintergedanken, so die Lehrerin Ulrike Henn, waren bisher doch zu wenig Bestäuber für die Pflanzen im Schulgarten vorhanden. Bernhard Veit vom Umweltfond besuchte die fleißigen Fünftklässler am Pflanztag und lobte das Projekt. Die Stulz-von-Ortenbergschule wird sich am Tag des Schulgartens am 20. Juni 2017 beteiligen und plant den Klostergarten für die Öffentlichkeit an diesem Tag zugänglich zu machen. (red)/Foto: Henn

Ganzer Presse Artikel vom 24. November 2016