Aktuelles

Hier berichten wir über unsere aktuellen Projekte und Tätigkeiten…

Kunterbunter Kinderspaß vor dem Kurhaus am 09. Mai 2015

Kategorien: Kunterbunter Kinderspass,Startseite

1504_buergerstiftung_kunterbunterkinderspassSeit 2004 gibt es jedes Jahr am Samstag vor Muttertag mit dem Kunterbunten Kinderspaß ein Sport-, Spiel- und Bastelfest für Kindergarten- und Grundschulkinder vor dem Kurhaus Baden-Baden.
Hierzu lädt die Bürgerstiftung Baden-Baden auch dieses Jahr zwischen 13:00 und 17:00 Uhr alle Kinder mit ihren Eltern ganz herzlich ein.

35 Vereine und Einrichtungen bieten hier vielfältige Angebote für Kinder rund um die Wiese vor dem Kurhaus – mitten im Zentrum Baden-Badens. Neben Sport und Spiel (Kletterfelsen, Hüpfburg, Tischfußball, Slagline, Spielmobil, Stelzenlauf, Tanz, Fallschirmspiele, Schach, Bobby-car, Röllchenbahn, Feuerwehr) gibt es vielfältige Bastelmöglichkeiten – rechtzeitig vor Muttertag – z. B. in der Kinderschreinerei, beim Seife herstellen oder beim Blütenbasteln.

Unter dem Motto: „Mittendrin statt außen vor“, bieten zum Beispiel die Behindertenhilfe und der Blindenverein die Gelegenheit, in einem Rollstuhl- und ein Blindenparcours persönlich zu erfahren, wie es ist, mit einem solchen Handicap zu leben.

Alle Kinder, die acht unterschiedliche Stationen bewältigt haben, erhalten einen Preis und können am Luftballonwettbewerb teilnehmen. Die Ballons, die am weitesten fliegen erhalten einen Preis von der Bürgerstiftung.
Die Gewinner des letzten Ballonwettbewerbs (2014) waren 1. Celina Bonk: 573 km Hansweert/ Niederlande; 2. Sophie Oberfeuchtner: 318,6 km / 91171 Greding; 3. Eilyn Calista: 301, 2 km / 91177 Thalmässing.

Der Kunterbunte Kinderspaß wird vom Vorstand der Bürgerstiftung ehrenamtlich organisiert und kann nur Dank der Unterstützung von weiteren Sponsoren (Zelte, Spielgeräte, etc.) und ca. dreißig ehrenamtlichen Helfern realisiert werden.

Bericht vom 9.5.2015 im Badischen Tagblatt
Baden-Baden – Beim Aufbau des „Kunterbunten Kinderspaßes“ im Kurgarten wurden die Helfer zwar immer wieder von Regenschauern überrascht, dafür blieb das Wetter den Nachmittag über stabil. So durften sich die Initiatoren der Bürgerstiftung über mehrere Hundert Besucher freuen, denen es bei dem vielfältigen Angebot keine Sekunde langweilig wurde.