Aktuelles

Hier berichten wir über unsere aktuellen Projekte und Tätigkeiten…

Wolfgang Gerstner löst Dr. Olaf Feldmann ab: Wechsel im Stiftungsrat-Vorsitz der Bürgerstiftung Baden-Baden

Kategorien: Startseite,Vorstand

Wolfgang Gerstner wird SitftungsratsvorsitzenderBaden-Baden. Mit einem neuen Vorsitzenden startet der Stiftungsrat der Bürgerstiftung Baden-Baden in das kommende Jahr 2015. Wolfgang Gerstner (Oberbürgermeister der Stadt Baden-Baden a.D.) wurde am 10. November 2014 auf der Sitzung des Stiftungsrates einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt Dr. Olaf Feldmann, der den Vorsitz nach mehr als zwölfjähriger Tätigkeit niederlegte.

Die Bürgerstiftung Baden-Baden ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Baden-Baden. Sie fördert oder initiiert gemeinnützige Projekte, die in der Stadt und im Stadtkreis Baden-Baden in den Bereichen Jugend, Bildung, Erziehung und Sport sowie Seniorenarbeit und Altenhilfe, Kunst, Kultur und Umwelt durchgeführt werden.

Im Herbst 2001, also vor fast 14 Jahren, gab es aus einem Arbeitskreis der Lokalen Agenda 21 zwei Initiatorinnen, die den Nachhaltigkeitsgedanken dieses Konzeptes durch Errichtung einer Bürgerstiftung in Baden-Baden verankern wollten.

Nach der offiziellen Anerkennung der Bürgerstiftung Baden-Baden im Juni 2002 mit einem Grundstockvermögen von 50.000 EUR, das von Bürgern, Unternehmen, und den Regionalbanken gestiftet

worden war, ging es an die eigentliche Stiftungsarbeit. Heute hat die Stiftung ein Stiftungskapital von 2,54 Millionen EUR.

Dr. Olaf Feldmann ist Gründungsmitglied der Bürgerstiftung Baden-Baden und ist seit Gründung der Stiftung Vorsitzender des Stiftungsrats. Die Mitglieder im Stiftungsrat sind ehrenamtlich tätig.
Der Stiftungsrat wacht über die Einhaltung der Stiftungszwecke und berät den Vorstand hinsichtlich der Festlegung der konkreten Ziele und Prioritäten der Stiftung. Der Zuständigkeit des Stiftungsrates unterliegen unter anderm:
– die Genehmigung des Wirtschaftsplanes für das jeweilige Haushaltsjahr sowie die Genehmigung des Jahresabschlusses und die Entgegennahme des Tätigkeitsberichtes des Vorjahres,
– die Genehmigung von Geschäften, durch die Verbindlichkeiten zu Lasten der Stiftung im Einzelfall von mehr als € 10.000 (in Worten: Euro zehntausend) begründet werden,
– die Entlastung und die Abberufung des Vorstands.

Am Montag, 10. November, fand eine gemeinsame Sitzung des Vorstands und des Stiftungsrats der Bürgerstiftung statt.

Im Rahmen dieser Sitzung wurde nach Ablauf der offiziellen Amstzeit von Herrn Dr. Olaf Feldmann der Vorsitzende dieses Gremiums neu gewählt. Dem Stiftungsrat gehören an: Eduard J. Freudl, Thomas Pörings, Albert Reiss, Dirk Gantzkow, Dr. Marduk Buscher, Heinz Heister

Pressebericht im Badischen Tagblatt vom 26.11.2014
Pressebericht in den Badischen Neuesten Nachrichten vom 26.11.2014