Lernen Sie uns kennen.

Wir gestalten Projekte zum Wohl der Gemeinschaft in Baden-Baden. Machen Sie mit!

Das gesellschaftliche Miteinander vor Ort (in Baden-Baden) mit neuen und anderen Impulsen gestalten und fördern. Seit 2002 sind wir – ausgezeichnet mit dem Gütesiegel des Bundesverbands Deutscher Stiftungen – in unserer Stadt aktiv.

SO „FUNKTIONIERT“ UNSERE STIFTUNG:

  • Zuwendungen von Stiftern wandern zu 100% direkt ins Stiftungsvermögen. Aus den Erträgen des Stiftungsvermögens wird die Arbeit der Stiftung getragen.
  • Spenden kommen sofort in voller Höhe der Arbeit der Stiftung zugute.
  • Förderbeiträge werden zu 100% direkt für die Arbeit der Stiftung verwendet.
  • Patenschaften werden als Zustiftung zum Stiftungsvermögen gebucht.
  • Treuhandstiftungen ab einem Stiftungskapital von € 200.000 können unter dem Dach der Bürgerstiftung eingerichtet werden und werden von ihr verwaltet. Die Bürgerstiftung unterstützt bei der Gründung mit ihren Erfahrungen im Stiftungswesen.

Ausgezeichnete Bürgerstiftung Baden-Baden 

Die Arbeit der Bürgerstiftung Baden-Baden wird nicht nur lokal wahrgenommen, sondern findet auch im Kreis aller Bürgerstiftungen in Deutschland positive Anerkennung. Zum insgesamt fünften Mal hat der Bundesverband Deutscher Stiftungen sein Gütesiegel für Bürgerstiftungen an die Bürgerstiftung Baden-Baden verliehen.

Bürgerstiftung Gütesiegel

Im zweijährigen Rhythmus begutachtet eine Jury des Arbeitskreises Bürgerstiftungen die Arbeit der jeweiligen lokalen Bürgerstiftung und überprüft ob die Stiftung die „10 Merkmale einer Bürgerstiftung“ erfüllt. Der Vorstand und der Stiftungsrat der Bürgerstiftung Baden-Baden sind sehr erfreut über diese erneute Auszeichnung für die Arbeit der ehrenamtlich tätigen Organe der Bürgerstiftung. Alle Stifter und Unterstützer der Bürgerstiftung Baden-Baden können auch durch das Gütesiegel sicher sein, dass ihre finanzielle Unterstützung im Sinne der Stiftungszwecke verwendet wird.

Inhaltlich orientiert sich die Initiative Bürgerstiftungen an den „10 Merkmalen“ einer Bürgerstiftung, die im Arbeitskreis Bürgerstiftungen erarbeitet und anlässlich der Jahrestagung des Bundesverbands Deutscher Stiftungen 2000 in Weimar verabschiedet wurden. Seit 2003 vergibt der Arbeitskreis das für zwei Jahre gültige Gütesiegel für Bürgerstiftungen im Sinne der „10 Merkmale“. Dieses Gütesiegel ist in der Stiftungslandschaft bisher einmalig und setzt in der Diskussion um stiftungsethische Grundsätze Maßstäbe. Quelle: www.stiftungen.org / Bundesverband Deutscher Stiftungen

Wir sind ein gutes Team!

Die Organe der Bürgerstiftung sind der Vorstand und der Stiftungsrat.

Die Vorstände der Bürgerstiftung arbeiten ehrenamtlich und ohne jede Vergütung. 

Dr. Sonja Mrusek

Vorsitzende des Vorstandes

Uwe Schnurr

Stv. Vorsitzender Finanzen / Spenden / Geldanlage / Inge Brandner Musikschule

Ankica Rukavina

Öffentlichkeitsarbeit Ansprechpartner für Treuhandstiftung Clara-Todd-Stiftung

Dr. Walter Klingler

Kids in die Vereine / Medienkompetenz

Rüdiger Lorth

Neu im Vorstand

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat wählt den Vorstand. Er überwacht dessen Arbeit und gibt Anregungen.

Wolfgang Gerstner

Oberbürgermeister a.D. / Vorsitzender des Stiftungsrats

Mathias Hümpfner

Vorstandsvorsitzender der Volksbank Baden-Baden · Rastatt eG

Albert Reiss

Unternehmer, Inhaber der Firma ARKU Maschinenbau, Baden-Baden

Lothar Volle

Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau

Dirk Gantzkow

Unternehmer, Inhaber Gantzkow Rohstoff GmbH

Dr. Marduk Buscher

Unternehmer, IT + Media Group, Baden-Baden

Susanne Pfleiderer

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsmediatorin (IHK)

Christine Ruge-Waldmann

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht, Fachanwältin für Familienrecht

Justus Kindermann

Unternehmer, Werbeagentur KINDERMANN KG

Dr. jur. Olaf Feldmann

Ehrenvorsitzender des Stiftungsrats

(Visited 370 times, 2 visits today)