Engagement für naturnahe Bergwälder

Bergwaldprojekt: Bis 11. Mai im Baden-Badener Stadtwald im Einsatz Baden-Baden (red) – Das Bergwaldprojekt ist noch bis 11. Mai erneut mit dem städtischen Forstamt Baden-Baden im Einsatz. In drei Wochen werden insgesamt fast 70 freiwillige Teilnehmer aus ganz Deutschland in den Wäldern rund um Baden-Baden verschiedene Naturschutz-Arbeiten durchführen. Unter ihnen sind auch etwa 20 Schüler…

Bereitschaft zur Mithilfe ist ungebrochen

Hochbetrieb am Obstgut Leisberg: Baumpaten legen beim Rückschnitt selbst Hand an Von Conny Hecker-Stock Baden-Baden – Das Obstgut Leisberg bot am Wochenende ein Bild reger Betriebsamkeit. Trotz unwirtlichem Schneeregen am Samstag und der Kälte am Sonntag lehnten an vielen Bäumen Leitern, und die meisten Paten legten selbst Hand an, um nach den Erläuterungen von Klaus…

Früher verbotenes Land soll bald Ausflugsziel werden

Umgestaltung des Obstguts Leisberg geht in die heiße Phase / Eröffnung im September angepeilt Baden-Baden (sre) – „Der Bagger steht bereit“, betonte Oberbürgermeisterin Margret Mergen gestern beim symbolischen Spatenstich im Obstgut Leisberg. Dort stehen nun die eigentlichen Bauarbeiten an, die vor der geplanten Öffnung des Areals erforderlich sind. Bereits im Frühjahr waren umfangreiche Pflegearbeiten an…

Obstgut hat Magnetwirkung

Zu Kaffee und Kuchen pilgern viele Baden-Badener an den Leisberg / Schilder für Baumpatenschaften aufgehängt Von Conny Hecker-Stock Baden-Baden – Wenn die Bürgergemeinde Unterbeuern (BGU) in das Obstgut Leisberg einlädt, dann hat das mittlerweile Magnetwirkung, egal, ob es regnet oder hochsommerliche Hitzegrade herrschen. Am Donnerstag strömten die Besucher in Scharen herbei, viele wählten das gemütliche…

Engagement für naturnahe Bergwälder

Freiwillige Teilnehmer bis 27. Mai rund um Baden-Baden im Einsatz Baden-Baden (red) – Das Bergwaldprojekt ist vom 7. bis 27. Mai erneut zu Gast im städtischen Forstamt Baden-Baden. In den drei Wochen werden insgesamt mehr als 80 freiwillige Teilnehmer aus ganz Deutschland, darunter auch Schüler, in den Wäldern rund um Baden-Baden verschiedene Arbeiten durchführen, um…

Neue Bäume am Leisberg gepflanzt

Zu Beginn dieser Woche hat das Fachgebiet Park und Garten gemeinsam mit der Bürgergemeinschaft Unterbeuern und der Bürgerstiftung Baden-Baden den ersten neuen Obstbaum auf dem Obstgut Leisberg gepflanzt. Damit sei ein Projekt des Umweltfonds der Bürgerstiftung gestartet, mit der die bestehenden Apfelbaumpflanzungen auf dem Obstgut durch weitere Obstbaumarten wie Kirschen, Birnen, Quitten und Nussbäume ergänzt…

Im Stadl sieht es schon urgemütlich aus

Zweistündige Aufräumaktion am Obstgut Leisberg mit vielen Freiwilligen / Obstbaumverlosung am kommenden Samstag Von Conny Hecker-Stock Baden-Baden – Vom ersten größeren Arbeitseinsatz der Bürgergemeinschaft Unterbeuern (BGU) am Obstgut Leisberg fühlten sich am Samstag trotz strömenden Regens bereits zahlreiche Helfer angesprochen, darunter auch viele Nichtmitglieder der BGU. Mit Handschuhen und Besen ausgestattet rückten rund 20 Freiwillige…

Die grüne Wüste ist Vergangenheit

Eine Spende des Umweltfonds der Bürgerstiftung Baden-Baden machte es möglich, dass ein langersehnter Wunsch des Schulgartenteams der Stulz-von-Ortenbergschule in Erfüllung ging. Die eintönige grüne Wiese soll durchbrochen werden durch die Pflanzung eines 30 Meter langen Wildgehölz-Streifens mit ausschließlich heimischen Sträuchern. Diese werden künftig viele Insekten, Bienen und Vögel anlocken und ernähren, so eine Mitteilung. Nicht…

Zwölf neue Bäume für Bürgerwiese

Klasse 8a der Theodor-Heuss-Schule pflanzt Obstbäume am Hungerberg Von Florian Krekel Baden-Baden – Streuobstwiesen sind Lebensraum und Nahrungslieferant zugleich. Doch ihre Zahl nimmt landesweit stetig ab. Diesem Trend möchte die Kurstadt, die in den Streuobstwiesen ein strukturgebendes Element für das Landschaftsbild sieht, schon länger entgegenwirken.

Mehr Weißtannen für den Stadtwald

Pflanzaktion durch Mitglieder der Baden-Badener Bürgerstiftung / Nicht so anfällig für den Borkenkäfer Von Ulrich Philipp Baden-Baden – Normalerweise zieht Rückepferd „Babel“ an Ketten lange Baumstämme aus dem Wald. Am Montag hatte sein Besitzer Ronny Fleischer aber eine ganz andere Aufgabe für den 15-jährigen polnischen Kaltblütler. Er wurde vor einen stählernen Pflug gespannt, und auf…