| Allgemein

Abschluss der Jubiläumsaktionen unserer Versteigerung ungewöhnlicher Gelegenheiten auf dem Oldtimermeeting in Baden-Baden.

Bereits während der Online-Versteigerung gab es für das Event in Baden-Baden am zweiten Juliwochenende mehrere Karten zu ersteigern. Heute stand aber noch ein Highlight aus:

Die beiden Höchstbietenden des heutigen Tages konnten in zwei Rolls-Royce, welche zur Verfügung standen, eine Runde für jeweils zwei Personen durch Baden-Baden fahren. Damit hatte man die Möglichkeit, die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive neu zu entdecken. Und mit einem Gebot war man dabei sogar nicht nur Zuschauer, sondern auch automatisch gleich ein Teil des Meetings – eine wirklich besondere Gegebenheit, mit der wir unsere Jubiläumsaktion und -auktion zum Abschluss bringen.

Der Rolls-Royce wartet noch auf seine Abfahrt…
… bis es nach der Ersteigerung über das Gelände in die Stadt ging.
Dabei sind beide Sieger in einer Kolonne losgefahren.
Zuerst mussten aber die Gebote abgegeben werden.
Was an der zentralen Stelle auch kein Problem war.
So dass man sich über sein Gebot am Ende freuen konnte!

Unsere beiden Gewinner des heutigen Tages haben damit nicht nur sich selbst belohnt, sondern damit auch die Tafeln in Baden-Baden unterstützt!

Fahren statt Schauen

Comments are closed.