Aktuelles

Hier berichten wir über unsere aktuellen Projekte und Tätigkeiten…

„Genuss hilft“

Kategorien: Startseite,„Sprechen, schreiben, verstehen“

fine_veranstalterDie Fine unterstützt die Bürgerstiftung und fördert das Projekt „Sprechen, schreiben, verstehen“ der Realschule Baden-Baden

Eines der vielen Projekte, die die Bürgerstiftung Baden-Baden fördert, ist das Mentorenprojekt „Ältere helfen Jüngeren“ der Realschule Baden-Baden.
Die Realschule Baden-Baden ist davon überzeugt, dass die Förderung im sozialen, personalen sowie berufsbezogenen Bereich besonders effektiv durch die Verantwortungsübernahme für einen Mitmenschen in Erscheinung tritt. Somit nimmt jede Schülerin und jeder Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe an einem Mentorenprogramm teil. Zielgruppe der Projekte sind Schülerinnen und Schüler der Unterstufe, in ihren sozialen und kognitiven Kompetenzen zu unterstützten. Besonders berücksichtigt werden hierbei Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund.

Es gibt die Möglichkeit, sich als Schulsanitäter, Streitschlichter, Musikmentor, Sportmentor oder Mentor der Lern- und Studierzeit zu engagieren. Die jungen Mentoren werden von geschulten Lehrkräften vor allem in den Bereichen Kommunikation, Zeitmanagement, Methoden und soziale Kompetenzen ausgebildet.

Das Mentorenprogramm wirkt doppelt sozial und kommunikativ, weil es auf der einen Seite die Mentoren ausbildet und prägt, die dann ihrerseits die förderbedürftigen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 in den entsprechenden Kompetenzbereichen betreuen. Dieses Projekt begleitet und Unterstützt die Bürgerstiftung seit Jahren.

Die Initiatoren und Veranstalter der „fine“ – Martina & Joachim Buchholz – stellen den Erlös des Restaurants bei der Fine, unterstützt von der Volksbank Baden-Baden/Rastatt, dieses Jahr der Bürgerstiftung Baden-Baden für das Mentorenprojekt zur Verfügung.

Trotz schwieriger Zeiten für die Gastronomie (der Nachwuchs fehlt, Stunden müssen penibel eingehalten werden etc.) haben sich Gastronomen aus Baden-Baden mit Freude und viel Engagement bereit erklärt, das „fine“-Restaurant zu unterstützen. Die Leitung übernimmt der Chefkoch des Restaurant Medici, Farid Fazel, unterstützt von zwei Köchen der jungen Cateringagentur kitchen & soul, die seit Anfang des Jahres ihr Cateringunternehmen in den Eckhöfen in Baden-Baden angesiedelt haben. Folgende Restaurants sind beteiligt: kitchen & soul, Kurhaus, Le Jardin de France, Medici, Nigrum und Pâtisserie Duweck.

Lassen Sie sich mit einem genussvollen Gericht auf der Empore des Benazetsaales verwöhnen und helfen Sie dem Projekt „Sprechen schreiben, verstehen“

DruckGenussmesse „fine“ und „Manufakturmesse“
14.-16. Oktober 2016 Kurhaus Baden-Baden

Öffnungszeiten: Freitag, 14.10. 16-22 Uhr | Samstag, 15.10. 11-20 Uhr | Sonntag, 16.10. 11-18 Uhr
Eintritt für Besucher: Euro 10, Kinder bis 12 Jahre sind frei

Veranstalter:
City and more | Martina & Joachim Buchholz |Am Markbach 13 | 76547 Sinzheim/Baden-Baden
Tel. +49 7221 992899 | Fax + 49 7221 992888 | info@cityandmore.de | www.cityandmore.de