Aktuelles

Hier berichten wir über unsere aktuellen Projekte und Tätigkeiten…

Wechsel in der Führungsriege der Bürgerstiftung

Kategorien: Startseite,Vorstand

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Bürgerstiftung Baden-Baden im Kristallsaal des Museums LA8 (siehe hierzu auch untenstehenden Bericht) wurden die Besucher auch über den Umbau der Führungsebene informiert. Anlass für den Ämterwechsel waren keineswegs Unstimmigkeiten oder Amtsmüdigkeit. Vielmehr schieden Susanne Pfleiderer (Vierte von links) und Bernhard Veit (Sechster von rechts) satzungsbedingt nach zwölfjähriger Amtszeit aus dem Vorstand aus. Die Laudatio, die der neue Vize-Vorsitzende Justus Kindermann auf Susanne Pfleiderer hielt, zeichnete das Bild einer überaus tatkräftigen und engagierten Netzwerkerin, die mit ihrem Engagement stets den Gedeih der Bürgerstiftung verfolgt habe. Nicht weniger positiv fiel die Lobesrede auf den bisherigen Vize Bernhard Veit aus, dem Andreas Büchler hohe Fachkompetenz, beeindruckenden Einsatzwillen und überragendes Organisationstalent bescheinigte. Der Schreck über den „Verlust von 33 Prozent“ des Vorstandsteams hielt sich allerdings in Grenzen, denn beide Ausscheidenden übernehmen neue Aufgaben: Susanne Pfleiderer im Stiftungsrat der Baden-Badener Bürgerstiftung und Bernhard Veit in der Projektleitung des mit mehr als einer Million Euro ausgestatteten Umweltfonds. Auch die Nachfolge im Vorstand der Bürgerstiftung ist mit Katrin Meckel und Uwe Schnurr, wiederum einem Banker, gesichert. (gib)/Foto: Brüning

Artikel im Badischen Tagblatt 26. Januar 2016